! CORONA-Virus !

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden bis auf Weiteres Alle Schulen und Schwimmbäder geschlossen. Daher sind wir natürlich gezwungen das Training auf unbestimmte Zeit ausfallen zu lassen!

Bitte bleibt zu Hause und nehmt die Quarantäne-Regelungen ernst!

Corona

Was ist Aquaball ?

Aquaball ist eine neuartige FUN-Sportart für groß und klein. Das einfache aber effektive Regelwerk erlauben gemischte Teams in unterschiedlichen Altersklassen.

Was zeichnet Aquaball aus?

Einfache Regeln

Überall einsetzbar

Jeder kann mitmachen

Team der Aquatigers Schweinfurt

Michael Tschirschwitz

Cheftrainer

Tayfun Seyhan

Stellvertretender Cheftrainer

Pascal Roßdeutsch

Trainer 

Ahmad Zidan

Trainer

Über uns

In der 1. Novemberwoche 2004 wurde im Rahmen des Fachübungsleiterlehrgang für Breitenschwimmsport in Oberhaching u.a. das Aquaballspiel von Peter Demmelmayer vorgestellt und ausprobiert.        

Die Geburtstunde des Aquaballs in Schweinfurt war nach der Rückkehr von diesem Lehrgang im November 2004. Am Ende des freitäglichen Schwimmunterrichts im Bad der Kerschensteiner Schule  wechselte Trainer Michael Tschirschwitz vom freien Spiel hin zum gemeinsamen Aquaballspiel.    

Dank der Firma Möbel Brändlein mir dem Sponsoring der beiden Aquaballtore in 2005, konnte das Training authentischer angegangen werden. Da jedoch die Wasserfläche im Kerschensteiner Schul-Schwimmbad nicht optimal war, wurde die sich bietende Möglichkeit ergriffen mit der Eröffnung des Silvana,  ab September 2005 im dortigen Lehrbecken zu trainieren.   

Das erste externe Aquaballturnier wurde am 29. April 2006 in Dachau bei den Bunnyhunters bestritten. Da sich alle Mannschaften in dieser Sportart einen illustren Namen zulegen wurde damals noch als Mee-Fischli für die Mannschft U14 und als Wilde Waller U18 angetreten. Bei der Heimfahrt mit dem Zug wurde dann der neue Name Aquatigers Schweinfurt geboren. Und von Jonas Fleischmann die Basis für o.g.  Emblem geschaffen.   Von der Firma Böhm-Design Schweinfurt (Heinz Böhm) hat dieser Entwurf nun sein professionelles Aussehen bekommen. Danke für das Sponsoring. .   

Im Juni 2007 wurden dann im Zusammenhang mit der 1. Fränkischen Aquaballmeisterschaft die Vereins-Aquaball-T-Shirts beschafft -  mit Emblem und der  finanzieller Unterstützung der Fa. Möbel Brandlein.

Somit hat sich das Aquaball-Spielen von der reinen Lockerungsübung und Spaßaktion am Ende des Schwimmtrainings zu einer neuen Sportart innerhalb der TG48 entwickelt.

Links

TG 1848 schweinfurt

Du interessierst dich für alle möglichen Sportarten ?
Dann bist du hier genau richtig !

aquaball.de

Du möchtest mehr über Aquaball erfahren ?

Silvana schweinfurt

Wo trainieren wir ?