Neue Trainingszeiten

Schwimmen

Montag 19:30 - 20:00

Trainer
Elisabeth

Aquaball

Montag 20:00 - 21:00

Trainer
Elisabeth

Schwimmen

Mittwoch 20:00 - 20:15

Trainer
Elisabeth

Aquaball

Mittwoch 20:15 - 21:00

Trainer
Elisabeth

Verhaltensregeln beim Training

Verhaltens- und Hygieneregeln  anlässlich der Corona Pandemie

Die hier aufgeführten Verhaltens- und Hygieneregeln für das Schwimm- und Aquaballtraining der Turngemeinde Schweinfurt 1848 e. V. müssen eingehalten werden, ansonsten erfolgt der Ausschluss vom Training. Mit den Regeln wird aktiv versucht, das Risiko einer Infektion mit Covid-19 für meine Mitmenschen und mich zu minimieren.Alle Teilnehmer*innen müssen beim Betreten der Trainingsstätte absolut symptomfrei sein. Im Eingangsbereich und bis einschließlich in der Umkleide ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten, auch bei Erläuterungen am Beckenrand.

Körperliche Kontakte sind zu vermeiden. Kein Drängeln! Rücksichtsvoll miteinander umgehen und auch mal warten bis der andere vorbei gelaufen ist, um den Abstand einhalten zu können.

Das Training erfolgt unter Ausschluss von Zuschauern oder Gästen.
Beim Trainingsbeginn wird eine Teilnehmerliste (Name, Vorname und Telefonnummer) ausgefüllt. So kann im Falle einer Infektion die Kontaktkette zurückverfolgt werden. Sollten die Daten nicht hinterlegt werden, ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen.

Vor bzw. nach dem Training nur kurz Duschen, da nur wenige Duschen belegt werden dürfen. Bitte vor der Türe der Dusche warten bis die nächste frei ist.
Schwimmbretter, Paddles, Flossen etc vor dem Gebrauch ins gechlorte Schwimmbadwasser tauchen, auch vor Übergabe an andere Schwimmer.
Das Training findet in kleinen Gruppen statt. Wichtig ist es den 1,5 m Abstand zu anderen Gruppen einzuhalten.

Das Schwimmbad muss nach dem Training unverzüglich verlassen werden!
Wer sich nicht an die Regeln hält, muss vom Training ausgeschlossen werden.
 
Zutritt ist nur erlaubt für regelmäßig in der Schule getesteten Schülern, aktuell getesteten ( Test nicht älter als 24 Stunden), geimpften oder genesenen Sportlern erlaubt. Ausgenommen von dieser Regelung sind ehrenamtliche Trainer, gemäß des bayerischen Rahmenkonzept Sport